Enduro und Umwelt

Tradition

Unser Gründungsmitglied Niko Wegener ist einer der Vordenker zum Thema Endurosport und Umwelt (siehe ‚Entstehung der IGE‘). In Zeiten, als der Umweltschutz in Deutschland immer wichtiger wurde, war es Niko, der die Gespräche suchte mit Umweltbehörden, Naturschutzverbänden, Förstern und vielen anderen Beteiligten. Heute ist dieser Weg bei der Genehmigung von Strecken oder auch einzelnen Veranstaltungen (beispielsweise die Enduro Six-Days 2012 in Sachsen) bewährte Praxis. Damit ist es die IGE, die im Motorsport Geschichte geschrieben hat, lange bevor andere Verbände das Thema (Motor-) Sport und Umwelt angepackt haben.

Es ist Niko Wegener zu verdanken, dass auf diese Weise zahlreiche permanente Strecken (von Vereinen betrieben) erhalten werden konnten und uns auch heute noch zur Verfügung stehen.

 

Enduro und Umwelt – passt das?

Weiterlesen: Enduro und Umwelt

Jedermannslauf Aarbergen

Wir freuen uns jedes Jahr wieder über die rege Teilnahme an unserer Kultveranstaltung - dem IGE 3h Enduro in Aarbergen. Um den Fahrspaß auch bei vollem Starterfeld zu garantieren sind wir gezwungen die Teilnehmerzahl eines einzelnen Laufes auf 200 Fahrer zu begrenzen. Diese Maßnahme tritt meistens bei dem Jedermannslauf in Kraft. Damit auch alle Startplätze in Anspruch genommen werden ist es wichtig, dass ein verhinderter Fahrer sich bei uns rechtzeitig abmeldet (per Mail an: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!).

Wichtig: Alle Starter des Jedermannslauf, deren Startgebühren bis zum 02.04. nicht auf unserem Bankkonto eingegangen sind, werden aus der Starterliste entfernt, um Platz für die Nachrücker zu schaffen!

Wir bitten um Verständnis,

euer IGE-Orga-Team

 

 

Einschreibung Meisterschaft 2018

Hallo liebe Endurofreunde,

ab sofort ist die Einschreibung zur IGE Meisterschaft 2018 geöffnet.

Hier könnt Ihr euch einschreiben: Einschreibung Meisterschaft 2018

 

Die Nennungen für die ersten 4 Events sind dann ebenfalls geöffnet...

 

 

IGE Rottleben: Training am Donnerstag

Am Donnerstag dem 25.05.2017 (Chr. Himmelfahrt), vor unserem IGE Lauf in Rottleben, kann von 10:00 - 16:00 Uhr auf der Motocross Strecke gegen eine Gebühr von 10,00 € trainiert werden.

Nur auf der MX-Strecke und auch nur am Donnerstag. Am Freitag wird die Endurostrecke dann fertig gestellt. Beim Streckenbau kann gerne geholfen werden :)

Endurogruß
Roland Günster
1. Vorsitzender der IGE e.V.

MMC Schweinfurt statt Marisfeld

Es ist vollbracht!
Der MMC Schweinfurt hilft uns aus der Patsche. Da die Strecke in Marisfeld versehentlich doppelt belegt wurde, mussten wir für diesen Termin einen anderen Veranstalter suchen. 
Heute wurde die Vereinbarung getroffen!!! 
Am 29.-30.07.2017 fahren wir in Schweinfurt und es wird einige Highlights geben.

MMC

Schwabhausen abgesagt

Leider müssen wir den 2. Meisterschaftslauf beim MSC Schwabhausen absagen. Der Verein hat Probleme die Genehmigung für die Enduro Veranstaltung zu bekommen. Thomas Abe (1. Vorsitzender) ist sehr enttäuscht.
Die IGE unterstützt den MSC dabei eine Genehmigung für eine Enduro Veranstaltung zu bekommen und schaut sich gleichzeitig nach einer Alternative um. Falls es ein Verein gibt der ein 3-Stunden-Enduro austragen kann und möchte, bitte bei unserem ersten Vorsitzenden melden!

B-OT unterstützt die IGE mit Pavillon und Reifen

Die noch recht junge Reifendienst-Firma Thomas Butzner (Best Tire on Track) verkauft Offroadreifen, Mousse, Schläuche, etc für Enduro und Motocross. Neu im Sortiment sind Öle und Faltzelte, die auf Wunsch individuell bedruckt werden können.
Außerdem ist der freundlichste Reifenservice deutschlands auf allen IGE Rennen vor Ort und wechselt fleißig Reifen.

B-OT unterstützt die IGE Gemeinde mit einem Pavillion 3x3 Meter 35er Profil in blau mit einem IGE Logo auf dem Dach und B-OT Werbung 
auf der Borde, welches an der Abschlusssiegerehrung verlost wird.

Während der Saison unterstützt B-OT die Kids-Klassen indem jedes Rennen ein Reifen verlost wird. 

Verlosung, damit jeder der Kids eine Chance auf einen Reifen hat. Der Reifen wird dann beim nächsten Rennen ausgehändigt, da die Größe des Reifens entsprechend ermittelt werden muss und dieser auch von dem jeweiligen Kind genutzt werden soll.

B-OT

Neue E-Bike Klasse bei der IGE!

Ab dieser Saison führt die IGE eine eigenständige E-Bike Klasse ein!
Per Definition sind das 2rädrige Fahrzeuge mit ausschließlich elektrischem Antrieb.

Um einen gewissen Enduro-Anspruch an die E-Bikes zu stellen wird diese Klasse 14 mit einer Stunde Fahrzeit angesetzt. So geht es hier nicht nur um Vollgas, sondern auch ein gewisses "Energiemanagement" ist gefragt!

Integriert wird die Klasse 14 in das Sonntagnachtmittag Rennen (Lauf 5) der Klassen 1, 2 und 3.

Nennung für die E-Bike Klasse sind im Moment nur direkt vor Ort möglich. Nenngebühr beträgt 30€, logischerweise wird keine Nachnenngebühr erhoben,

Wenn die Klasse bei den Fahrer gut angenommen wird ist auch eine Meisterschaftswertung für 2018 geplant.

 

 

idworx it works Sppedbasics beta mxweiss Zweirad Neubold LiquiMoly Husqvarna rolf nickolai MXShop os-marbach Enduro Koch BOT Leistec EnduroDE Dirtbiker Logomanu uic | The way IT works

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok